Familien aus sozial vulnerablen Hintergründen

ElternChanceN Halle: FRÜHStarter – Wege in Kita und Schule

ElternChanceN Halle: FRÜHStarter – Wege in Kita und Schule

ElternChanceN Halle: FRÜHStarter – Wege in Kita und Schule

Im Sozialraum Halle-West (Halle-Neustadt) ist der Bedarf an Elternbegleitung spätestens seit 2015 stetig gewachsen. Seit dieser Zeit gab es einen stetigen Zuzug von Familien mit Migrationshintergrund, der im Vergleich zum restlichen Stadtgebiet von beträchtlicher Größe ist. Im Zusammenspiel mit der schon vorhandenen Bevölkerungsstruktur (ein hoher Anteil an Rentner*innen einerseits, Familien in prekären Verhältnissen andererseits) ergaben sich brennpunktartige Wohnquartiere. Besonders betroffen ist hier der Stadtteil Südpark. In vielen Familien fehlt eine grundständige Aufklärung und Unterstützung rund um den Kita- und Schulbesuch. Hier setzt das Projekt FRÜHStarter – Wege in Kita und Schule an. Es versteht sich als Unterstützung, Kindern frühestmögliche niedrigschwellige Bildung zukommen zu lassen. Gerade für Familien unserer Zielgruppen ist dies essenziell, da Kinder oft durch fehlende Sprachkenntnisse oder fehlendes soziales Umfeld ins Hintertreffen geraten. Wir stärken den Familien darüber hinaus durch eine umfassende Elternarbeit den Rücken. Wir klären Bürokratie oder sprechen über Erziehungsthemen – denn starke Eltern sorgen für ein stabiles Umfeld für ihre Kinder.

Für den Südpark sind wir das erste Projekt mit diesem speziellen Ansatz. Die Erfolge, die das Projekt bereits jetzt vorweist, werden wir durch die Projektlaufzeit hindurch verstetigen und weiterentwickeln – gemeinsam mit den Teilnehmenden. Damit sehen wir erste Tendenzen erfüllt, wie wir die Strukturen in unserem (Brennpunkt-)Stadtteil auf positive Art aufbrechen und ihn damit insgesamt stärken.

 

 

 

 

 

Die Angebote des Projektes sind:

  • ABC-Klub für Eltern und Kinder im Südpark und in der Kita Peter Pan
  • Elterncafé im Südpark
  • Krabbelgruppe in der Kita Peter Pan
  • Gartenprojekt im Südpark
  • Zusammenarbeit mit Sprachmittler*innen
  • Soziale Beratung der Eltern in allen Belangen: Kita- und Schuleinstieg, Lebensunterhalt, Gesundheit, Finanzen, Erziehungsfragen, etc.
  • Einzelaktionen wie Pflanzaktionen, Outdoor-Tage, Ausflüge, Ferienprogramm

Zielgruppen:

Familien mit Kindern im Kita- und Grundschulalter auf dem Gebiet von Halle-Neustadt, insbesondere:

  • Familien aus sozial vulnerablen Hintergründen
  • Familien mit Migrationshintergrund
  • Familien aus der Gruppe der Roma

Kooperationspartner:innen des Projektes:

Feste Kooperationspartner:

  • Kita Peter Pan (Südpark)
  • Villa Jühling e.V. (Halle-Neustadt, Heide Nord)

Weitere Kooperationspartner:

  • Projekt „Teilhabe durch Bildung für Roma in der Stadt Halle (Saale)“ (Südpark)
  • IB Sozialconcierge (Südpark)
  • GS am Kirchteich, GS Kastanie, Lilien-GS, GS Otfried Preußler (Halle-Neustadt)
  • Kiezkonferenz Halle-Neustadt, Quartiermanagement Halle-Neustadt und Integrationsnetzwerk der Stadt Halle

Zielgruppen:

Familien aus der Gruppe der Roma

Familien aus sozial vulnerablen Hintergründen

Familien mit Migrationshintergrund


Laufzeit: 01.06.2022 - 30.05.2025

gefördert durch

Öffnungszeiten

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag 9:00-15:00 Uhr

Angebotszeiten:

Beratungstermine nur nach Absprache über Tel.:
0176 – 144 99 702 (Tabea Pohl).

Di 15:30-17:00 ABC-Klub Mendelssohn-Bartholdy-Str. 11
Mi 14:00-15:30 ABC-Klub Kita Peter Pan,
Myrtenweg 1
Do 10:00-12:00 Krabbelgruppe Kita Peter Pan,
Myrtenweg 1
Fr 10:00-12:00 Elterncafé Mendelssohn-Bartholdy-Str. 11

Kontakt

Projektleitung

Frau Valerie Gräser

Projektleitung ElternChanceN Halle
v.graeser@awo-spi.de
Telefon 0345 - 69 15 32 65
Mobil 0176 - 14 49 97 02


Mitarbeitende

Frau Tabea Pohl

Projektmitarbeit ElternChanceN Halle
t.pohl@awo-spi.de
Telefon 0345 - 69 15 32 66
Mobil 0176 - 14 49 97 02


Frau Simone Teuscher

Projektmitarbeit ElternChanceN Halle
s.teuscher@awo-spi.de


Standort

Mendelssohn-Bartholdy-Straße

Mendelssohn-Bartholdy-Straße 11
06124 Halle (Saale)
Sachsen-Anhalt Kreisfreie Stadt Halle
DE

barrierefrei: nein


https://awo-spi.de/projekt/elternchancen-halle/